Zurüruck zum Inhalt

Reportagen – #01

transparentbuy-button-schwarz

Reportagen
#01

Texte auf Deutsch
15,00 Euro

Vollends der etwas in Vergessenheit geratenen Königsdisziplin des Journalismus verschrieben, bietet »Reportagen« unerhörte Geschichten, meisterhaft erzählt. Das neue Schweizer Magazin berichtet über die globalen Megathemen genauso wie über Regionales – solange es verblüfft, spannend ist oder überrascht.
So entführen uns die Journalisten mit nach Afghanistan zu den amerikanischen Truppen, lassen uns den Aufstieg und Fall Irlands nachvollziehen und beobachten für uns, wie Chaoten, Altlinke und Neureiche in Berlin Friedrichshain aneinander geraten. Gute Geschichten, die es sich lohnt zu lesen und weiterzuerzählen. In der Mitte ruht Truman Capotes Reportage aus Tanger, die das Motiv von »Reportagen« auf den Punkt zu bringen vermag: Wer sich lange genug an einem Ort aufhält, hat nachher wirklich etwas zu berichten.
Mit Reportagen von Karin Wenger, Margrit Sprecher, Erwin Koch, Truman Capote, Beat Sterchi, Ruedi Leuthold und Sabine Riedel.