Zurüruck zum Inhalt

Fat Magazine

transparentbuy-button-schwarz

Fat Magazine
#2 – Reinvention
Texte auf Englisch
22,50 Euro

FAT steht für Fashion, Art und Type, drei kreative Disziplinen die sich immer wieder gegenseitig inspirieren und kreuzen. Schon in der nun vorliegenden Ausgabe B erfindet sich das Dänische Magazin nicht nur selber neu, sondern befasst sich auch inhaltlich mit genau diesem Thema: Reinvention. Dabei wird hier der Begriff als Motor künstlerischer Kreativität aufgegriffen und von ausgewählten Künstlern, Fotografen und Designern interpretiert und in Szene gesetzt. Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von Emma Summerton, Hort, Dan Colen, Bureau Mirko Borsche und Jonathan Meese, durch die FAT Magazine zu einem ästhetischen Erlebnis wird.

FAT stands for Fashion, Art, and Type, three creative disciplines that intersect and inspire each other time and again. As early as in its Issue B the Danish magazine not only already reinvents itself, but furthermore makes this its leading topic, too: reinvention. The concept is here interpreted as the motor of artistic creativity, which is staged by selected artists, photographers, and designers. The issue features works by Emma Summerton, Hort, Dan Colen, Bureau Mirko Borsche and Jonathan Meese, amongst others – all of which make FAT magazine an aesthetic experience.