Zurüruck zum Inhalt

The Transdisciplinary Studio

transparentbuy-button-schwarz

The Transdisciplinary Studio
Alex Coles
Texte auf Englisch
22,00 Euro

Das Studio als Ort gebündelter künstlerischer Kreativität hat in den letzten Jahrzehnten eine bedeutende Wandlung vollzogen. Im Hinblick auf die traditionellen Genres künstlerischen Schaffens zeichnet sich dabei besonders eine Entwicklung von loser Zusammenarbeit hin zu einer transdisziplinär organisierten kreativen Einheit ab. Im ersten Teil seines Buches beobachtet Coles vier Vorreiter dieser Praxis vor Ort im Studio: Jorge Pardo Sculpture, Konstantin Grcic Industrial Design, Studio Olafur Eliasson, und Åbäke. Nachfolgend kommen dann die jeweiligen Künstler, Designer und ihre Mitarbeiter direkt zu Wort, bevor im Anschluss Kuratoren, Kritiker und Anthropologen das transdisziplinäre Studiomodell im Gespräch weiter kontextualisieren.
Alex Coles ist Professor für transdisziplinäre Studien an der School of Art, Design and Architecture an der Universiy of Huddersfield.

The studio as a space of concentrated artistic creativity has undergone significant changes over the last few decades. With regards to the traditional genres of artistic productivity, in particular, a shift is apparent from mere cooperation towards an organised transdisciplinary creative unit. In the first part of his book Coles observes four paradigmatic examples of this kind of practice on site in their studios: Jorge Pardo Sculpture, Konstantin Grcic Industrial Design, Studio Olafur Eliasson, and Åbäke. Subsequently, the respective artists, designers and assistants have their say, before finally curators, critics and anthropologists contextualise the transdisciplinary model in dialogues.
Alex Coles is professor of transdisciplinary studies at the School of Art, Design and Architecture, University of Huddersfield.