Zurüruck zum Inhalt

Ausstellungstipp: Erik Kessels – in almost every picture #12

In der Fotobuch-Reihe in almost every picture versammelt Erik Kessels serielle Skurrilitäten der Alltagsfotografie. Dafür stöbert kuriose Privatfotografien im Internet auf oder schöpft für jede Ausgabe aufs Neue aus einem sagenhaften Archiv an fotografischen Flohmarkt-Funden, das er über die Jahre hinweg aufgebaut hat. Die zwölfte Edition erzählt die Geschichte eines Hochzeits-Filmemachers aus Marokko: Larbi Laaraichi lebt in Fez, wo er seit den frühen neunziger Jahren die glücklichsten Tage im Leben anderer Menschen mit seiner Kamera festhält. An jedem dieser großen Tage macht er aber auch eine Aufnahme von sich selbst.

Booklaunch und Fotografie-Ausstellung:
Erik Kessels – in almost every picture #12

ab 9. Dezember 2012, 19 Uhr

Ausstellung: 10. bis 23. Dezember 2012

Öffnungszeiten: Montag – Sonntag 13 – 20 Uhr
Temporärer Ausstellungsraum, Torstraße 161, 10115 Berlin

 

Signierte Bücher sinds ab Montag auch bei do you read me?! zu bekommen