Zurüruck zum Inhalt

Das Buch als Magazin – #2

t_1382105287transparentbuy-button-schwarz

Das Buch als Magazin – #2
Woyzeck
Text auf Deutsch
€ 12,00

„Woyzeck“ von Georg Büchner
Was Felicitas Hoppe heute mit Franz Woyzecks Geschichte verbindet, die Geschichte einer Liebe in Mexiko-Stadt, die Fotografin Emma Kisiel gibt toten Tieren das letzte Geleit, das spezielle Leben der deutschen Frauen amerikanischer Soldaten,der Tanzstil „Daggering“ ist nichts anderes als Sex in Klamotten,eine Psychiaterin über Traumata und die Ursachen psychischer Krankheiten, was es mit dem Begriff „sich auseinanderleben“ auf sich hat,es klingt unangenehm, aber: Unser Dasein ist in oben und unten geteilt die gewisse Härte des Künstlers Lars Rosenbohm wie der Umzug nach Indien einen Menschen aus der Fassung bringt, Andrea Maria Schenkel schreibt eine denkbare Fortsetzung von „Woyzeck“.