Zurüruck zum Inhalt

Digital Utopia

Digital-Utopiatransparentbuy-button-schwarz

Digital Utopia
– Über dynamische Architekturen, digitale Sinnlichkeit und Räume von morgen.

Text auf Deutsch und Englisch
€ 29,90

Die Architektin und Architekturvermittlerin Nadin Heinich geht Fragen zu einer sich im Zeitalter des Computers verändernden Architektur nach. Dank neuer Darstellungs- und Fertigungsverfahren ist heute nicht nur die äußere Hülle frei formbar, sondern die Architektur als Ganzes wird dynamisch. Die ausgewählten Projekte und Interviews von Architekten, Designern, Textilgestaltern, Zukunftsforschern, Ingenieuren und Künstlern befassen sich auf vielversprechende Weise mit intelligenter Architektur, die weniger rationalen Kriterien folgt, als den Nutzer auf sinnlicher Ebene anzusprechen und zu berühren.
Nadin Heinich, architect and intermediator for architecture, follows up questions regarding changes in architecture in the digital age. Due to new illustration and production methods, today not just the outside form can be shaped freely, but architecture as a whole becomes dynamic.
The selected projects and interviews by architects, designers, textile designers, futurologists, engineers and artists deal in a promising way with intelligent architecture that doesn`t so much follow rational criteria but addresses and touches the user on a sensual level.
Mit Beiträgen und Beispielen von / with contributions and examples by: Adaptive Building Initiative, Thomas Auer (Transsolar), Philip Beesley, Luis Berríos-Negrón, Cloud 9, Design Research Lab, Usman Haque, Florian Heilmeyer, Gesche Joost, Philippe Rahm, Mette Ramsgard Thomsen, realities:united, Karlheinz Steinmüller u.a.