Zurüruck zum Inhalt

Texte zur Kunst – #93

Cover_tzk_93k_t_w196transparentbuy-button-schwarz

Texte zur Kunst – #93
Spekulation/Speculation

Text auf Deutsch und Englisch
€ 15,00

Die neue Ausgabe von Texte zur Kunst widmet sich dem Thema Spekulation. Es geht um den in der zeitgenössischen Kunst wie Theorie rasant an Popularität gewinnenden Spekulativen Realismus, um die medialen und theoretischen Implikationen von Spekulation im digitalen Finanzkapitalismus, um künstlerisches, literarisches und kuratorisches Arbeiten und Schreiben unter spekulativen Vorzeichen, sowie nicht zuletzt um den spekulativen Handel mit Kunst. Mit Beiträgen u.a. von Armen Avanessian, Diedrich Diederichsen, Rainald Goetz, Alexander Kluge, Jutta Koether, Sam Lewitt, Suhail Malik, Kerstin Stakemeier, sowie einem Gespräch zwischen Joseph Vogl und Philipp Ekardt.

Texte zur Kunst: »Spekulation/Speculation«
13. März 2014, um 19.00 Uhr im Reading Room / 13th of March, 7pm at the Reading Room

Magazinpräsentation mit Armen Avanessian, Philipp Ekardt, Isabelle Graw, Jutta Koether und Hanna Magauer. In den Vorträgen der Gäste geht es um die Wahl des Themas »Spekulation«, eine Einführung der Heftbeiträge im Feld des Spekulativen Realismus und die Vorstellung der Artikel zum Thema Kunstspekulation.
Magazine Presentation with Armen Avanessian, Philipp Ekardt, Isabelle Graw, Jutta Koether and Hanna Magauer. The guests will talk about the choice of the topic »speculation«, give an introduction to the magazine contributions in the field of Speculative Realism as well as a presentation of the articles dealing with the speculation of art.

see fb event